tennisclub                                      

airport bassersdorf                                 

 

Jass-Tennis Event

Der tcab spielte am 8. November 2014 erstmals seine neue Form vom Jass-Tennis-Turnier. Für diesen Anlass hatten sich 12 Teilnehmer angemeldet (egal ob nur Jasser oder nur Tennisspieler).
Zuerst begrüsste Stefan Barmettler (Organisator) im Clubraum des tcab die Teilnehmer und stellte den Modus ausführlich vor. Danach wurde keine Zeit verloren und bereits die Spielpartner ausgelost, bis auf einige wenige bereits bestimmte Paare stellten sich alle der Auslosung. 
Die Spielweise besagte, dass jedes Team gegen jedes andere Paar anzutreten hatte und zwar immer während dreissig Minuten mit Jassen (Gezählt wurde alles einfach - ohne Wyys), während zwanzig Minuten mit einem Doppelspiel (wobei jedes Game 70 Punkte zählte) und einer zehn minütigen Pause. Das eigene Score (aus Jass und Tennis) wurde anschliessend auf der Resultatwand aufgeschrieben und dasjenige Paar mit dem höchsten Gesamtpunktestand gewann den Event. 
Nach einigen sehr lustigen Stunden konnten wir mit Daniel Studach und Ralph Ringger würdige Sieger kühren. Die grosse Aufholjagt von Patrick Bürgler und Andreas Pfeiffer hat sich für sie nicht ausbezahlt – sie mussten sich mit Rang zwei begnügen. 

Fazit – es war ein sehr unterhaltsamer Samstagnachmittag und hatte allen grosse Freude bereitet.
Ich hoffe, dass wir im nächsten Jahr wieder einen solch gelungenen Anlass durchführen können.