tennisclub                                      

airport bassersdorf                 

 

Pyramidenspiel (Forderungs-Pyramide)

Der TC Airport Bassersdorf bietet seinen Mitgliedern die Forderungs-Pyramide als clubinterne Wettkampf-Spielform an. Nebst dem Spassfaktor, ermöglicht das Spiel eine terminungebunden Förderung Deiner Matchpraxis und eine erhöhte Vernetzung innerhalb des Clubs (Spielpartner). Eine Anmeldung zum Spiel ist jederzeit möglich (Email an pyramide@tcairport.ch). 

Jeder vom Spielleiter aufgenommene Spieler erhält ein Mail mit Zugangsdaten und Informationen zu "Google Drive", wo die Dokumente "Kontaktliste Pyramidenspiel" und "Forderungsliste" abgelegt sind.

Die Forderungs-Pyramide wird saisonübergreifend weitergeführt. Die Grösse/Tiefe derselben bemisst sich nach der Anzahl Teilnehmer und besteht zurzeit als gemischtes Damen/Herren-Tableau. Die aktuelle Pyramide wird regelmässig hier auf der Webseite (inklusive Forderungsspiele mit Resultaten im Anhang) und beim Clubhaus publiziert.

Das Pyramidenspiel soll allen Mitgliedern (Damen, Herren, Juniorinnen und Junioren) unabhängig vom Alter und Spielstärke ermöglichen, nach Lust und Laune und im Rahmen der eigenen Spielstärke unter Wettkampfbedingungen Tennis spielen zu können. Dies, ohne sich dabei terminlich fix verpflichten zu müssen. Ein weiteres Ziel des Spieles ist die bessere Vernetzung innerhalb des Clubs, also die Vereinfachung neue Kontakte zu knüpfen und potentielle neue Spielpartner mit ähnlichem Spielniveau zu finden (interessant insbesondere auch für Neumitglieder).

Das oberste Prinzip des Spiels ist "Fair Play". Es ist ein Spiel und soll vor allem Freude machen. Da Clubintern, hat das Pyramidenspiel keine Konsequenzen auf ein allenfalls vorhandenes Swiss Tennis Ranking.

Die hier aufgeführten Regeln sowie die aktuelle Forderungs-Pyramide sind auf der Club-Homepage (tcairport/Club-Events/Pyramidenspiel) wie auch als Aushang auf der Anlage (Infotafel im Clubraum) einsehbar. Der Einfachheit halber wird in der Folge (auch in der Anleitung) nur die männliche Form verwendet, gemeint sind aber immer Spieler und Spielerinnen.

Die Forderungs-Pyramide (Damen und Herren gemischt) widerspiegelt die aktuelle Ranglistenposition der Teilnehmer. Änderungen werden wenn möglich wöchentlich im Aushang aktualisiert (auf der Homepage zeitnah). Die Rangliste wird Saisonübergreifend weitergeführt. Es kann während der gesamten Saison gefordert werden. Clubturniere und Interclubspiele haben allerdings Priorität. An entsprechenden Wochenenden/Tagen dürfen keine Forderungsspiele angesetzt werden. Während der Interclubsaison (Mai/Juni) sollen Interclubspieler nur nach Absprache gefordert werden. 

Es gelten die Allgemeinen Reservationsregeln des TCAB (Court&Play). Dies heisst, Spiele können unterbrochen werden und müssen unter umständen an einem Folgetag zu Ende gespielt werden (innerhalb von 7 Tagen). Es empfiehlt sich daher, Spiele an Randzeiten anzusetzen.

Spielberechtigt sind alle Aktivmitglieder des TC Airport Bassersdorf (inkl. Junioren und Juniorinnen). Zu Beginn des Spiels (01.11.2018) werden teilnehmende Spieler mit einer Swiss Tennis Lizenz anhand des aktuellen Swiss Tennis Rankings gesetzt. Dabei ist der Klassierungswert massgebend. Nicht lizenzierte Mitglieder werden erstmals in einen Pool ausserhalb des Tableaus aufgenommen. Nach beginn des Spieles ist es jederzeit möglich dem Spiel beizutreten (Anmeldung an pyramide@tcairport.ch). Jeder vom Spielleiter aufgenommene Spieler erhält einen Link mit Zugangsdaten und Informationen zu "Google Drive", wo die Dokumente "Kontaktliste Pyramidenspiel" und "Forderungsliste" abgelegt sind.

Verantwortlicher und Zuständigkeiten bei Unstimmigkeiten

Die Regeln gelten ab sofort, wobei sich der Verantwortliche des Pyramidenspiels vorbehält, das Reglement, falls nötig, jeder Zeit und fortlaufend anzupassen. Des Weiteren behält er sich auch das Recht vor, bei groben Verstössen gegen "Fair Play" Massnahmen zu ergreifen, Spieler zu verwarnen und notfalls vom Spiel auszuschliessen. Sollten Fragen, Anregungen oder Beschwerden bezüglich der Regeln auftauchen und Missverständnisse bzw. Streitereien geklärt werden müssen, gilt der Verantwortliche des Pyramidenspiels als erster Ansprechpartner.

Pyramidenspielleiter des TC Airport Bassersdorf: Roger Hofmann

Bassersdorf, Oktober 2018

Viel Spass und gute Spiele

Sollte sich das Spiel gut entwickeln, so sind eigenständige Kategorien Mann/Frau angedacht.