Junioren IC

Junioren Interclub

WAS IST DER JUNIOREN INTERCLUB?

Junioren Interclubspiele sind ein Teamwettbewerb, bei denen Junioren-Mannschaften verschiedener Tennisclubs gegeneinander antreten. In den Spielen können spannende Matcherfahrungen gesammelt werden. Der Junioreninterclub eignet sich für Kids ab Stufe Grün der Kids Tennis Highschool, also sobald du eine Lizenz beantragen kannst.

FÜR WELCHE STÄRKEKLASSEN IST DER JUNIOREN IC GEEIGNET?

Gespielt wird in zwei Ligen. Liga A ist eine wettkampforientierte Kategorie für erfahrenere, stärker klassierte SpielerInnen (bis maximal R 4 klassiert). Liga B ist eine Einsteigerliga für SpielerInnen mit wenig oder keiner Wettkampf-Erfahrung (bis maximal R 7 klassiert).

WIE GENAU FUNKTIONIERT DENN DER JIC?

Bis Ende Juni werden 2-3 Begegnungen (Gruppenspiele) gegen andere Mannschaften auf unseren Plätzen oder beim Club der gegnerischen Mannschaft gespielt. Bei der Liga A bestreiten die Gruppensieger die Finalspiele nach den Sommerferien im K.O.-System bis Ende Oktober. Ende Oktober findet jeweils in Winterthur die Finalrunde mit Halbfinals und Finals aller Kategorien mit Teams aus der ganzen Schweiz statt. Das Video rechts gibt dir einen Einblick in das Finalturnier.

WIEVIELE SPIELERINNEN BRAUCHT ES PRO TEAM?

Bei den Knaben in der Liga A bestehen die Begegnungen in den Kategorien 15&U und 18&U aus 4 Einzeln und 2 Doppeln (mindestens vier Spieler pro Mannschaft) und in der Kategorie 12&U aus 2 Einzeln und 1 Doppel (mindestens 2 Spieler pro Mannschaft). Bei den Mädchen und in der gesamten Liga B bestehen die Begegnungen in allen Kategorien aus 2 Einzeln und 1 Doppel.

WIE LANGE DAUERT DIE JIC SAISON UND WIEVIELE SPIELE WERDEN GESPIELT?

Der Verband gibt jeweils Anfang Saison vor bis wann die Gruppenspiele gespielt werden müssen. In der Planung sind die Teams dann aber relativ frei. Die Spiele werden, wenn immer möglich, unter der Woche durchgeführt. Jedoch können sie auch am Weekend stattfinden. In der Regel hat jedes Team mindestens drei Gruppenspiele. In der Liga A kommen danach für die Gruppenbesten noch die Finalspiele im K.O.-Modus dazu.

WIE KANN ICH MICH FÜR DEN JUNIOREN IC ANMELDEN?

Die Anmeldung erfolgt direkt über das Anmeldeformular weiter unten. Wichtig ist, dass du Clubmitglied in einem der Partnerclubs der Tennisschule Emanuel Reitz bist (yellow tc, TC Airport, TC Embrach). Die Anmeldung ist verbindlich.

WAS KOSTET MICH DER JUNIOREN INTERCLUB?

Der Club stellt die Bälle sowie die Infrastruktur zur Verfügung. Die Kosten für die Verpflegung der Heim- und Gastteams bei den Heimspielen tragen die Teams selber. Zusätzlich brauchst du eine Lizenz. Diese kann beim Juniorenverantwortlichen des Vereins beantragt werden. Die Kosten für die Lizenz betragen CHF 40.- für ein Jahr (April bis März) und werden dir vom Club in Rechnung gestellt.

WAS IST SONST NOCH WICHTIG?

Die Unterstützung der Eltern als Betreuer/Teamcoach bei Heimspielen, beim Transport (zu anderen Clubs) und der Verpflegung ist zwingend erforderlich. Ein Elternteil muss sich deshalb verpflichten, die Betreuungsfunktion zu übernehmen.

Anmeldeformular JIC

1 + 1 =

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.